#MBFWBERLIN – IOANA CIOLACU –

Bildschirmfoto 2016-01-28 um 01.34.42

Berlin– dieses Jahr habe ich mir einige Schauen von Jungdesigner auf der Fashion Week angeschaut, eine interessante Show war unter anderem auch die von Ioana Ciolacu. Die Mode ist jung, erfrischend und vor allem kreativ! Zu sehen waren bei Ioana Ciolacu eher gedeckte Töne in unbunten Farben wie weiß, grau und schwarz ein paar Farbakzente brachte sie mit einer hellblauen Bluse und Hosen wie auch einen Rock mit gelben Prints der Einsatz von Fake Fur durfte in der Kollektion nicht fehlen. Eine durchaus extravagante Mode, durch die Design aber dennoch tragbar, wie ich finde.

IMG_6183

IMG_6220

IMG_6232

 

Follow Gregorio Ruiz On Twitter / Facebook / Instagram / Tumblr / Bloglovin 

#MBFWBERLIN – EMRE ERDEMOGLU –

Follow my blog with Bloglovin

Berlin– Am letzten Tag der Fashion Week war ich auf der Show vom Jungdesigner Emre Erdemoglu eingeladen. Es war eine etwas futuristische Fashionshow mit auffallende metallic Mäntel in Silber und Kupfer. Das beschichtete Leder wird zum primären Werkstoff in seiner Kollektion. Die Wirkung bei Männern und Frauen ist diese ziemlich gleich, es gibt keinen modischen Unterschied. Die verspiegelten Brillen, der strenge Blick und die sleek Haaren lassen die Looks cool, lässig und bringen auch ein Stückweit Zukunft auf den Laufsteg. Die schlichten Töne in Weiß, Schwarz, Fake fur und Weinrot gaben den Outfits einen urbanen Touch und die Looks wirkten alltags tauglich!  

emreee  IMG_6113

emre2.0 2016-01-25 um 01.05.12 IMG_6122

 

Follow Gregorio Ruiz On Twitter / Facebook / Tumblr / Instagram / Bloglovin 

#MBFWBerlin – William Fan-

„ACHTUNG ES WIRD FAN.CY!“

Berlin– auf der Fashion Week zeigte dieses Jahr der Designer William Fan seine dritte Kollektion, diesmal im Kronprinzenpalais. Er präsentierte eine Herren- wie auch ne Damenkollektion und man hörte von Anfang an, von allen Seiten nur noch „WOW“, der Designer hat mit seiner ansage nicht übertrieben.

Kennt ihr das, wenn ihr Mode anschaut und euch denkt – ich MUSS das haben! – genau so ging es mir auf der Show, selbst die Damenkollektion fiel unter der Kategorie “ wenn ich eine Frau wäre..“ .

Zu sehen waren Cut out Hosen, goldene Hosen, ein rotes Kleid, goldene Lurexfäden, mit Pailletten bestickte Overall, viel Samt und Jacken bzw Blazer, die in seiner Wickeltechnik die einen asiatischen Touch hatten, aber da der Rest eher minimalistisch war, wirkte das nicht überladen ganz im Gegenteil er brachte sogar einen frischen Wind in seiner Herbst/Winter Kollektion und ich muss sagen, auch wenig Disco-Feeling mit seinen Messing Schmuck. Ich bin jedenfalls gespannt, was William Fan in Zukunft noch kredenzen wird.

IMG_5719

Bildschirmfoto 2016-01-24 um 10.43.14  IMG_5861

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 17.28.47

IMG_5796

 

Follow Gregorio Ruiz on Twitter / Facebook / Tumblr / Bloglovin / Instagram

#MBFWBerlin – Rebekka Ruétz

Follow my blog with Bloglovin

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 14.53.56

 

IMG_5114

Berlin– die Designerin Rebekka Ruétz ist mit ihrem gleichnamigen Label mittlerweile zu einem ernst zu nehmenden Label auf der Berliner Fashion Week, bekannt ist sie durch einen spannenden Materialmix, Print Kreationen und die Verwendung von Fake Fur. Dieses Jahr zeigte sie ihre Herbst/ Winter Kollektion ’16/’17 mit dem Thema „So close, so far“ stark verbunden mit ihrer Heimat Tirol, präsentierte sie eine großartige Show mit Looks für starke und selbstbewusste moderne Amazonen.

Zu sehen waren Patchwork Mäntel mit Kunstfell Ärmel, Farben wie Lavendel, Weiß, ein kühles Hellblau zu einem tief Schwarz kombiniert mit Lederimitat.

Ihre Kollektionen zeigen immer wieder, wie Edel Lederimitat oder Kunstfell aussehen kann!

In der Taille gegürtete Kleider, betonte Oberteile und längere Röcke waren stark zu sehen als Kontrast dazu kombiniert mit Gerade geschnittene Longjacken.

.

Follow Gregorio Ruiz on Twitter / Bloglovin / Tumblr / Instagram / Facebook

#MBFW BERLIN x SURI FREY

Berlin– die Fashion Week hat begonnen und es geht wieder von Termin zu Termin, mein treuer Begleiter dabei ist dieser lässiger Backpack von Suri Frey, in einem grau Mix ist der Rucksack sportlich und elegant zugleich, die Größe ist ziemlich handlich und praktisch, daher auch mein Favorit für die Events, die noch bevorstehen. Kombiniert habe ich, den Rucksack mit weiße Sneaker (zu sehen via Instagramdazu einen langen Layering Cardigan, eine Regulär Fit Jeans und einen Basic Shirt.

IMG_4824

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Suri Frey & Anja Sziele PR

 

Follow Gregorio Ruiz On Twitter / Facebook / Instagram / Bloglovin / Tumblr

Whats in My Bag

KURZ UND KNAPP: Für mich geht in einigen Stunden nach Berlin zur Fashion Week und werde mir einige Shows von den Designer anschauen und berichte euch auf meinen Snapchat Kanal ( Blvckdiary ) und sämtliche Social Media Kanäle also falls ihr mich auf Instagram, Twitter & Co. noch nicht habt, freue ich mich über jeden einzelnen !

ein paar Essentials dürfen nicht fehlen !

 

Umschlagtasche von Chafor (hier)

Karten Etui von Chafor (hier)

Armbänder von Thomas Sabo (similar)

Brille von Chanel (similar)

Uhr von Karl Lagerfeld (hier)

Lippen Balsam von Tom Ford (hier)

Parfum von Maison Martin Margiela (hier)

Follow Gregorio Ruiz on Twitter / Facebook / Instagram / Tumblr / Bloglovin